Unsere Angebote

Sie sind hier 

Home / Frauenschutzhaus / Angebote

Frauenschutzhaus in Güstrow

Aufnahme von Frauen und ihren Kindern an jedem Tag des Jahres und zu jeder Tageszeit in unser Frauenschutzhaus

Aufnahmegespräch

Jede Frau kann während des Aufnahmegespräches über ihre aktuelle Situation, ihre Ängste und Probleme sprechen. Es wird darüber beraten, was unternommen werden muss, um den größtmöglichen Schutz für die Frau und die Kinder zu erreichen.

Fortlaufende Einzelberatung

Während des Aufenthaltes im Frauenschutzhaus ist eine Bezugssozialarbeiterin für die Unterstützung der Frau da. Durch kontinuierliche Beratung und Begleitung erhält die Frau Hilfe zur Selbsthilfe bei der Sicherung der finanziellen Existenz im Frauenschutzhaus und darüber hinaus, bei der Verarbeitung ihrer Gewalterfahrungen und der Entwicklung und Umsetzung neuer Lebensperspektiven.

Gruppenangebote

Jede Frau nimmt an der wöchentlichen Hausversammlung teil. Diese dient der Gestaltung und der Organisation des Zusammenlebens im Frauenschutzhaus.
Erlebnispädagogische Angebote (z. B. gemeinsame Unternehmungen) helfen, positive Gruppenerfahrungen zu machen.

Erziehungsberatung

Sie trägt dazu bei, die Mutter- Kind -Beziehung zu stabilisieren und zu fördern.
Sie unterstützt bei der Einleitung weiterer Hilfen für die Kinder.